Impressum

Verantwortlich für den Inhalt

Apmis Sachwert GmbH

Thorsten Bacher / Geschäftsführer

Peitzer Weg 36 

12527 Berlin

 

Kontakt

T.   0176 7434 4011

 

M. bacher(at)apmis.de

 

 

Handelsregister

Amtsgericht Berlin Charlottenburg

HRB 117740 B

 

 

 

Steuernummer

37/140/50886

 

Amtsgericht Berlin Charlottenburg

 

 

Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer

§ 27a: DE316033462

 

Berufsaufsichtsbehörde: Gemeinde Schönefeld 

 

 

Texte und Layout

K2G Agentur für Markenführung, Berlin    www.k2g.de

 

 

Bildnachweis

iStock.com

#1076423694  swissmediavision

#680609914  Umkehrer

#959950546  AleksandarNakic

#:183295102  murboy

#105548584  CapturedByAmelia

#1161414137   Ridofranz

#1155687072  AleksandarNakic

 

Adobe Stock

#325134097  Maksym Yemelyanov

#38255898  Tim 

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:

https://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Urheberrecht

Der Inhalt der vom Autor selbst erstellten Inhalte dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt. Davon ausgenommen sind ausdrücklich zum Download gekennzeichnete Dateien.

 

Informationsinhalt

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität und letzte Aktualität der bereitgestellten Informationen geben,

 

Rechtswirksamkeit

Durch Nutzung dieser Webseiten unterliegt der Nutzer den gegenständlichen Nutzungsbedingungen. Diese sind Teil des WWW-Angebotes. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.